Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Seelsorgeeinheit | St. Laurentius | St. Johannes | Zum Guten Hirten
Jugendarbeit | Sveti Franjo Asiski | Il Buon Pastore
Kath. Seelsorgeeinheit in Bietigheim-Bissingen
» HomeAktuellesNeuigkeiten

Samstag, 13.04.2019

Dritter Platz für St.Laurentius-Eritrea beim Kolping-Fußballturnier

Dritter Platz für St.Laurentius-Eritrea beim Kolping-Fußballturnier

Immer wieder sind eritreische Geflüchtete im Gottesdienst in St. Laurentius zu Gast, und obwohl die meisten zwischenzeitlich als anerkannte Asylanten aus Bietigheim-Bissingen weggezogen sind, besteht immer noch ein enger Kontakt mit Johannes Schockenhoff vom Kirchengemeinderat. Die Bande werden vor allem über den Fußball geknüpft, und so kamen die Eritreer auch gerne der Anfrage nach, ob sie am 31. März 2019 beim traditonellen Kolping-Fußballturnier mitmachen wollen.

St. Laurentius schickt bereits seit drei Jahren Mannschaften mit Geflüchteten zum Kolpingturnier, sehr zur Freude von Martin Melan, dem Vorsitzenden der Kolpingfamilie Bietigheim-Bissingen. „Wir freuen uns, dass unser Kolpingturnier so sogar zu einem internationalen Turnier wird, und es zeigt sich einmal mehr, dass der Sport häufig ein Türöffner für Integration ist.“ Betreut wurde das Team St. Laurentius-Eritrea dieses Jahr von Walter Christ, ehemaliger Redakteur der Bietigheimer Zeitung, der beim FSV 08 Bissingen immer wieder sehr engagiert Fußballangebote für Geflüchtete organisiert.

Das Team St. Laurentius-Eritrea zeigte eine typisch deutsche Turnierleistung, anfangs schwach, dann stärker werdend, knapp ins Viertelfinale gekommen und zum Schluss einen beachtlichen 3. Platz erkämpft. Herzlichen Glückwunsch!